DHIVA - Archiv

Parteiisch! Engagiert! Infiziert! - die DHIVA Nummer Eins erschien im März 1994 als Zeitung des Netzwerks Frauen und Aids. Damals waren die Hefte noch eine Sammlung von schwarz-weißen Kopien ganz ohne Werbung. Jede Ausgabe musste mühselig entklammert, kopiert und wieder zusammengeheftet werden, um sie für möglichst viele LeserInnen zu vervielfältigen.

Der erste Satz in der ersten DHIVA lautete: "DHIVA ist eine Zeitung von und für Euch". Bis heute hat sich an diesem Selbstverständnis nichts geändert. Unter der Chefredakteurin Annette Kayser erschienen von 1994 bis 1998 erschienen insgesamt 16 Ausgaben und zwei Extra-Ausgaben. Ihren Namen verdankt die DHIVA ebenfalls Annette Kayser. Ihre Idee, das stumme, aber sichtbare "HIV" ins Zentrum des Titels zu stellen, war und ist das Programm der DHIVA.

Mit der freundlichen Unterstützung der Firma Abbott stehen in diesem Archiv Auszüge der DHIVA von 1994 bis 1998 als pdf zum Download zur Verfügung.

DHIVA 1994

                                     

DHIVA Nr. 1 / März 1994                  DHIVA Nr. 2 / Juni 1994

DHIVA Nr. 3 / November 1994

DHIVA 1995

                            

DHIVA Nr. 4 / März 1995              DHIVA Nr. 5 / Juli 1995

                         

DHIVA Nr. 6 / Sept. 1995          DHIVA Nr. 7 / Nov. 1995

DHIVA Extra-Ausgabe / Mai 1995

DHIVA 1996

                           

DHIVA Nr. 8 / Februar 1996       DHIVA Nr. 9 / April 1996

                       

DHIVA Nr. 10 / Juli 1996         DHIVA Nr. 11 / Oktober 1996

DHIVA 1997

                           

DHIVA Nr. 12 / Januar 1997          DHIVA Nr. 13 / Juni 1997

                           

DHIVA Nr. 14 / Sept. 1997          DHIVA Extra / März 1997

DHIVA 1998

                           

DHIVA Nr. 15 / Januar 1998         DHIVA Nr. 16 / Mai 1998

DHIVA Nr. 17 / Oktober 1998

Wir bedanken uns bei dem Unternehmen Abbott für die freundliche Unterstützung.

3. Fachtag Sexuelle Gesundheit

Am 24. und 25. November 2017 ist es wieder soweit: Die Deutsche STI-Gesellschaft lädt in Kooperation mit der GSSG zu ihrem Fachtag "special" ein.

Mehr...

Die neue DHIVA ist da!

Die DHIVA ist das Fachmagazin für Frauen zu Sexualität und Gesundheit. Es gibt sie als E-Paper hier...

Mehr...

Seminar "Wissen macht mächtig - Spaß!" verschoben

29. Juni 2017: Das Seminar "Wissen macht mächtig - Spaß!", das am Mittwoch, den 5. Juli 2017 im Bürgerhaus Kalk in Köln stattfinden sollte, muss aus gesundheitlichen Gründen leider verschoben werden. Informationen zu einem alternativen Termin werden hier veröffentlicht.

Spendenkonto für Verfassungsklage gegen das "Prostituierten-schutzgesetz" eingerichtet!

Die Zeit läuft: In 8 Monaten tritt das "Prostituierten-schutzgesetz" in Kraft! Das Gesetz ist nicht nur repressiv, es ist verfassungswidrig: Grundrechte von Sexarbeiter/innen und Betreiber/innen von Prostitutions-Etablissements werden systematisch aushebelt. Deswegen wird Dona Carmen eine Verfas-sungsklage dagegen auf den Weg bringen.

Mehr...

AVAC bezieht Stellung zur US-Wahl

Nach der Präsidentenwahl in den USA sind viele Menschen besorgt, wie es mit den Rechten von Minderheiten weitergeht. Die us-amerikanische HIV-Präventions-Organisation AVAC findet klare Worte...

Mehr...