Nachrichten aus aller Welt

Zanzu.de - Neues Webportal zur sexuellen Gesundheit von MigrantInnen

25. Februar 2016: In Berlin stellte die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) das neue Webportal Zanzu.de vor. www.zanzu.de gibt in 13 Sprachen einfache Erklärungen zu Körperwissen, Schwangerschaft und Geburt, Verhütung, HIV und andere sexuell übertragbare Infektionen. Zudem erklärt es die Rechte und Gesetze in Deutschland. Dabei richtet es sich vor allem an MigrantInnen, um bei ihnen Ängste und Unsicherheiten abzubauen und Wissen zu sexueller Gesundheit zu erwerben.Gleichzeitig sollen die angebotenen Informationen auch MultiplikatorInnen unterstützen.

Das Portal wurde von der BZgA in Kooperation mit der belgischen Nichtregierungsorganisation Sensoa erarbeitet. Ein nationales und internationales Beratungsgremium, in dem auch die Weltgesundheitsorganisation vertreten ist, hat das Projekt begleitet.

Zur Pressemitteilung geht es hier

Hohe Anerkennung für Heidrun Nitschke

Die ehemalige Fachbeirätin der GSSG, Heidrun Nitschke, wurde von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.

Mehr

Die neue Sommer-DHIVA ist da!

Die DHIVA ist das Fachmagazin für Frauen zu Sexualität und Gesundheit. Es gibt sie als E-Paper hier...

Mehr...