Nachrichten aus aller Welt

Jetzt bewerben zum HIV-Community-Preis

1. Dezember 2016: Der HIV-Community-Preis geht in eine neue Runde. Bewerben können sich alle, die sich in ihrer Stadt oder Gemeinde für eine Verbesserung der Lebenssituation von Menschen mit HIV einsetzen. Ziel des Wettbewerbs ist es, Best Practice-Beispiele für die Versorgung und soziale Integration von Menschen mit HIV zu fördern und bekannt zu machen.

Der Preis wird alle zwei Jahre von der Deutschen Aids-Gesellschaft, der Deutschen Aids-Hilfe, der Deutschen Arbeitsgemeinschaft niedergelassener Ärzte in der Versorgung 
HIV-Infizierter (dagnä) und dem Pharmaunternehmen Janssen ausgelobt. Das Preisgeld beträgt 12.000 Euro. Der Wettbewerb richtet sich an Vereine, Verbände sowie an Selbsthilfeorganisationen und Beratungsstellen, medizinische Einrichtungen und soziale Dienste.

Alle Interessierten können sich bis zum 31. März 2017 unter www.hiv-community-preis.de um den Preis bewerben.

Die neue Sommer-DHIVA ist da!

Die DHIVA ist das Fachmagazin für Frauen zu Sexualität und Gesundheit. Es gibt sie als E-Paper hier...

Mehr...