Nachrichten aus aller Welt

Neue BZgA-Kampagne Liebesleben

4. Mai 2016: Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe und  Heidrun Thaiss, Leiterin der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) stellen in Berlin die neue BZgA-Kampagne Liebesleben vor. Die neue Kampagne ist Teil der aktuellen Strategie der Bundesregierung zur Eindämmung von sexuell übertragbaren Infektionen, die das Bundeskabinett am 6. April 2016 verabschiedet hat.

Die Cartoon-Kampagne präsentiert eingängige Botschaften wie „Benutz‘ Kondome“ und „Wenn was nicht stimmt, ab zum Arzt“. „Offen, kommunikativ und modern - dafür steht die neue Marke Liebesleben. Unsere Aufgabe ist es, die Erfolge der HIV-Prävention zu erhalten, das Wissen um sexuell übertragbare Infektionen in der Gesamtbevölkerung zu steigern sowie ein größeres Symptom- und Risikobewusstsein zu schaffen. Die neue Kampagne soll sensibilisieren, informieren und aktivieren. Der Markenname Liebesleben steht dabei für einen zeitgemäßen und zielgruppenorientierten Umgang mit Sexualität und sexuell übertragbaren Infektionen“, erklärt Thaiss.

Zur Pressemitteilung der BZgA geht es hier.

Zu den Plakatmotiven geht es hier.

Die neue DHIVA ist da!

Die DHIVA ist das Fachmagazin für Frauen zu Sexualität und Gesundheit. Es gibt sie als E-Paper hier...

Mehr...

Neuer Termin für Seminar "Wissen macht mächtig - Spaß!"

Das Tagesseminar, das sich mit der Frage beschäftigt, wie sich Frauen an wissenschaftlichen Fachkonferenzen beteiligen können, findet am Samstag, dem 14. April 2018 im Friedensbildungswerk, Obenmarspforten 7-11 in Köln statt.

Mehr...