Aktuelles

Initiative #NoHIVstigma zum EACS 2019

10. Oktober 2019: Anlässlich des Europäischen Aids-Kongresses EACS startet Life4me+ die Initiative #NoHIVstigma mit zahlreichen Aktionen zur Überwindung des Stigmas. "Noch immer müssen Menschen mit HIV fürchten, aufgrund ihrer Infektion ausgegrenzt oder stigmatisiert zu werden", weiss Alex Schneider, Vorstandvorsitzender der Organisation Life4me+. Der promovierte Wissenschaftler will den kommenden europäischen Aids-Kongress (EACS) in der Schweiz nutzen, um über das Leben mit HIV aufzuklären.

Dazu hat Life4me+ eine Pressemitteilung herausgegeben.

Über die Aktionen von Life4me+ zum EACS informiert laufend die eigens eingerichtete Website: https://nostigma.ch.

Materialien zu Fachtagung SAGE jetzt online!

Am 15. und 16. November 2019 veranstaltete die GSSG in Köln die Fachtagung SAGE - SexArbeitGEsundheit. Die Materialien zur Veranstaltung sind jetzt online. Mehr...

Frauengesundheitsportal hat neuen Themenschwerpunkt: Sexuelle Gesundheit

29. August 2019: Im Vorfeld des Welttages der sexuellen Gesundheit am 4. September 2019 weist die Bundes­zentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) auf ihren neuen Themen­schwerpunkt "Sexuelle Gesundheit" im Frauen­gesundheitsportal hin. Auf der Webseite erfahren Frauen, wie sie aktiv zu ihrer sexuellen Gesundheit beitragen können. Mehr...

Die Dezember-DHIVA ist da!

Die DHIVA ist das Fachmagazin für Frauen zu Sexualität und Gesundheit. Es gibt sie als E-Paper hier.

Mehr...

Hohe Anerkennung für Heidrun Nitschke

Die ehemalige Fachbeirätin der GSSG, Heidrun Nitschke, wurde von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.

Mehr