Aktuelles

DSTIG Special 2019: Ergebnisse

30. September 2019: Beim 4. Fachtag DSTIG Special: Forschung zur Sexarbeit & STI-Forschung in Berlin haben sich weit mehr als 200 Fachleute aus ganz Deutschland zur Sexuellen Gesundheit ausgetauscht. 

Ihr gemeinsames Ziel: Sexuelle Gesundheit zu fördern. Ihr spezieller Ansatz: natur- und gesellschaftswissenschaftliche Disziplinen blicken gemeinsam mit Fachleuten aus der Praxis auf Forschungsfragen zu sexuell übertragbaren Infektionen (STI) und zur Sexarbeit. Ihre Befürchtung: fehlende Forschung gefährdet die Gesundheit.

Dazu hat die DSTIG eine Pressemitteilung veröffentlicht.

Materialien zu Fachtagung SAGE jetzt online!

Am 15. und 16. November 2019 veranstaltete die GSSG in Köln die Fachtagung SAGE - SexArbeitGEsundheit. Die Materialien zur Veranstaltung sind jetzt online. Mehr...

Frauengesundheitsportal hat neuen Themenschwerpunkt: Sexuelle Gesundheit

29. August 2019: Im Vorfeld des Welttages der sexuellen Gesundheit am 4. September 2019 weist die Bundes­zentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) auf ihren neuen Themen­schwerpunkt "Sexuelle Gesundheit" im Frauen­gesundheitsportal hin. Auf der Webseite erfahren Frauen, wie sie aktiv zu ihrer sexuellen Gesundheit beitragen können. Mehr...

Die Dezember-DHIVA ist da!

Die DHIVA ist das Fachmagazin für Frauen zu Sexualität und Gesundheit. Es gibt sie als E-Paper hier.

Mehr...

Hohe Anerkennung für Heidrun Nitschke

Die ehemalige Fachbeirätin der GSSG, Heidrun Nitschke, wurde von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.

Mehr