Aktuelles

Jetzt neu: Der Hashtag #sicherlieben zum STI-Kongress

8. Juni 2016: Zum STI-Kongress 2016 vom 7. bis 9. Juli 2016 in Berlin wird es erstmals einen eigenen Hashtag geben. Ab sofort werden alle Beiträge zum STI-Kongress unter dem Hashtag #sicherlieben veröffentlicht. Auf den Social-Media-Kanälen Twitter und Facebook der Deutschen STI-Gesellschaft (DSTIG) wird es vor, während und nach dem STI-Kongress 2016 Informationen rund um die Veranstaltung geben. Außerdem ist eine Twitter-Wall geplant, auf der live vom Kongress berichtet, also getwittert wird.

Der STI-Kongress wird durch Studierende der Hochschule für Medien und Wirtschaft in Köln unterstützt. Unter der Leitung von Harriet Langanke begleiten die StudentInnen mit einem Praxisprojekt den Kongress medial. Einige von Ihnen werden auch vor Ort sein. Ziel der Zusammenarbeit ist es, mehr junge Menschen für die Veranstaltung zu interessieren und Aufmerksamkeit für die Themen zu schaffen und den Austauch über soziale Netzwerke zu intensivieren.

Zur DSTIG auf Facebook geht es hier.

Zur DSTIG auf Twitter geht es hier.

Die neue DHIVA ist da!

Die DHIVA ist das Fachmagazin für Frauen zu Sexualität und Gesundheit. Es gibt sie als E-Paper hier...

Mehr...

Neuer Termin für Seminar "Wissen macht mächtig - Spaß!"

Das Tagesseminar, das sich mit der Frage beschäftigt, wie sich Frauen an wissenschaftlichen Fachkonferenzen beteiligen können, findet am Samstag, dem 14. April 2018 im Friedensbildungswerk, Obenmarspforten 7-11 in Köln statt.

Mehr...