Aktuelles

EATG und AVAC fordern PrEP für Europa

1. Februar 2016: Bereits zum zweiten Mal veranstalteten die European AIDS Treatment Group (EATG) und die Global Advocacy for HIV Prevention (AVAC) ein Gipfeltreffen zur HIV Prävention in Europa. Die Veranstaltung fand vom 29. bis 31. Januar in Brüssel statt.

Die TeilnehmerInnen diskutierten die neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse in der HIV-Prävention und formulierten ihre Forderungen an ForscherInnen und EntscheidungsträgerInnen. Für eine effektive HIV-Prävention in Europa brauche es klare finanzielle und politische Zusagen. Insbesondere die Prä-Expositionsprophylaxe (PrEP) solle als zusätzliche Präventionsmöglichkeit verstärkt angeboten werden.

Eindrücke und Vorträge von der Veranstaltung gibt es hier.

Zur gemeinsamen Pressemitteilung der EATG und von AVAC geht es hier.

Hohe Anerkennung für Heidrun Nitschke

Die ehemalige Fachbeirätin der GSSG, Heidrun Nitschke, wurde von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.

Mehr

Die neue Sommer-DHIVA ist da!

Die DHIVA ist das Fachmagazin für Frauen zu Sexualität und Gesundheit. Es gibt sie als E-Paper hier...

Mehr...